LOGO— 1D
M LOGO— 89 M LOGO— 89 M FOTO Über mich
LOGO—
Ich freu mich 
auf dich.
Über mich
Im Allgemeinen bevorzuge ich es heute, nicht viel Aufsehen um meine Person zu machen. In diesem Fall aber möchte ich dir ein wenig von mir erzählen – vor allem, wie ich dazu komme, diese Art der Begleitung anzubieten.
Kurz gesagt: Ich glaube, es ist das, was ich am besten kann, und das Nützlichste, was ich zu geben habe.

Nach Schauspielschule, Geografiestudium und Ausbildung zum Hörfunkredakteur habe ich einige Jahre als Sprecher und Redakteur beim Radio gearbeitet. Eine Zeit, die sich heute wie ein anderes Leben anfühlt – ein Leben voller Anspannung, Angst, Unzufriedenheit und dem riesigen Drang, etwas zu erreichen, etwas darzustellen in dieser Welt.
Als die Not groß genug wurde und ich innerlich kapitulierte, erkannte ich plötzlich den Grund für mein immenses Leid: der vergebliche Versuch, das Bild zu erfüllen von dem, der ich sein wollte bzw. glaubte zu sein.
Es folgten stille und zurückgezogene Jahre der Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis. Das Ergebnis ist ein einfaches Leben in Ruhe, Harmonie und Zufriedenheit. Und die Frage, wie ich andere Menschen am besten daran teilhaben lassen kann.
LOGO— 89
Meine Arbeitsweise
Dieses Angebot ist entstanden aus einer sehr intensiven und längeren Begleitung. Ich war damals bei einer großen deutschen Hilfsorganisation angestellt. Die damit einhergehenden Einschränkungen durch bestehende Vorgaben, Regelungen und bürokratische Abläufe haben mich dazu gebracht, dieses selbständige Angebot ins Leben zu rufen.
Was bei der angestellten Arbeit oft zu unnötig kraftraubenden Diskussionen führte, war die Tatsache, dass für mich immer und ausschließlich das Wohl des Menschen, den ich begleite, im Mittelpunkt steht. Ich war und bin nicht bereit, meine eigene Arbeit oder unsinnige Regeln darüber zu stellen. Gerade dann, wenn die Unterstützung am nötigsten ist, stehen in unserer Welt oft Strukturen und Regelungen im Weg. Deshalb versuche ich, die Unterstützung so einfach und effektiv wie möglich zu halten.
LOGO— 89
Ein persönliches Wort
Ich hoffe, ich konnte dir einen kleinen Einblick geben. Falls dein Interesse geweckt ist oder du Fragen hast, freue ich mich ehrlich, von dir zu hören. Ob ich dich am Ende tatsächlich begleite, ist erst mal gar nicht wichtig. Das macht ohnehin nur Sinn, wenn es passt. Deshalb liegt mir nichts ferner, als dich davon überzeugen zu wollen.

Alles Liebe!
Benedikt 89 Los patos